"Fulminant: Das neugegründete Schellackorchester stellt sich im Freinsheimer
Von-Busch-Hof vor"

Vorhang auf!

Das Schellackorchester

Der Mayer auf dem Himalaya

so begrüsst das Schellack-Orchester und sein Fronttrio in Freinsheim mit Charme und Humor das neue Jahr

..und so beginnt auch die überschwengliche Kritik des Rheinpfalz vom 16.01.2012, den ganzen Artikel können Sie hier als Pdf-Datei (730kb) lesen: download

Das Schellackorchester entführt seine Besucher auf den Flügeln bunter Träume in die Gefühlswelt der zwanziger und dreißiger Jahre. In der Originalbesetzung der großen Tanzorchester jener Zeit lassen die siebzehn MusikerInnen und drei GesangssolistInnen ihr Publikum im nostalgischen Flair der Berliner Tanzpaläste und der amüsant glitzernden Traumwelt der großen Ufa-Schlager schwelgen. Dabei spannen sie in einer mitreißenden Show den Bogen vom spritzigen Charleston über die augenzwinkernde Komik von Titeln wie: "Mein Gorilla hat 'ne Villa im Zoo" bis hin zur wehmütigen Gefühlstiefe eines "Roten Mohns" - oder aber sie spielen schlichtweg zum Tanz auf, allerdings so, daß es auch dem größten Tanzmuffel in die Beine fährt.

Ob Firmenjubiläum, Geburtstag oder Gala, jede Veranstaltung, die einen musikalischen Rahmen oder Höhepunkt braucht, kann das schellackorchester mit seiner "Schellackrevue" oder als Tanzveranstaltung, dem "Schellack-Tanztee", jederzeit gestalten.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns doch unter:
0172-8791559 oder vgilcher@gmx.de